Mit Videoanalyse auf dem Gletscher

Die Rennmannschaft eröffnete vom 28.10. - 31.10.2017 mit dem ersten Intensivtraining die kommende Saison auf dem Stubaier Gletscher.

 

Acht Kinder im Alter von 6-14 Jahren trainierten unter fachkundiger Anleitung die Schwung- und Bewegungsformen des Slalom- und Riesentorlaufs. Mittels Video wurde die eigene Fahrweise analysiert und mit den Trainern nach neuen Mitteln und Wegen gesucht, die Kernbewegungen zu optimieren und zu automatisieren.

Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. NebenSchneeballschlachten, „Vollgas im freien Training“ und Lektionen im Formationsfahren betätigten sich die Trainer am Abend als Entertainer und hielten die Meute mit lustigen Hüttenspielen auf Trab.

Das Skiteam des SV DJK Heufeld bietet bereits seit über 5 Jahren ein Trainingslager zum Saisonstart an. Teilnehmen können auch die Kinder der Ski-Freizeitgruppe. Deren Schwerpunkt liegt dann auf den Basistechniken des Skifahrens.


Ob Rennteam oder Freizeitgruppe, für Interessenten die dieses Jahr intensiv Skifahren lernen wollen, hat der Organisator des Trainingslagers immer ein offenes Ohr. Christian Landkammer ist viel unterwegs ist, deshalb schreibt man ihm zur Kontaktaufnahme am besten eine E-Mail an obmann@skiteam-heufeld.de.

Mehr über das Rennteam erfahren.